GARTEN DER FREUDE

GARTEN DER FREUDE
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10036
Nach der erfreulichen Entwicklung des Galaktischen Lichtzentrums (GALIZ) in Hamburg gründen die... mehr
Produktinformationen "GARTEN DER FREUDE"

Nach der erfreulichen Entwicklung des Galaktischen Lichtzentrums (GALIZ) in Hamburg gründen die Außerirdischen vom Planeten Biliuma im Zusammenwirken mit ihren irdischen Mitarbeitern südlich von Berlin den Garten der Freude auf einem Parkgelände. Im Zentrum dieses neuen GALIZ steht die Schwanenakademie, in der junge Menschen aus verschiedenen Nationen auf den Beginn des Neuen Zeitalters und den Aufstieg der Menschheit vorbereitet werden. Die zum Teil turbulenten Wege und Begegnungen der Studierenden untereinander und mit der Dozentenschaft gehören zum Geflecht dieses Romans, in dessen Verlauf Aram und Ilona, die beiden Hauptfiguren der ganzen GALIZ-Reihe, sowie der Meditationslehrer Robi als erste in den Meisterstatus der Lichtkörperexistenz aufsteigen, um fortan als Außerirdische am GALIZ mitzuwirken. Ihr grandioses neues Dasein gewährt einerseits tiefe Einblicke in das freudige Leben der kommenden Menschheit, anderseits muss sich das GALIZ mit wenig erhebenden geheimdienstlichen Machenschaften auseinandersetzen. Wer aus der Studenten- und Dozentenschaft wird Arams und Ilonas Beispiel in einer Zeitlage an der Schwelle zum Anbruch des Neuen Zeitalters zuerst folgen?

 

Erst der dritte Teil der Trilogie bringt das schon im ersten Roman spürbare, in uns schlummernde Meisterpotenzial zur vollen irdisch-kosmischen Entfaltung. Deshalb verlagert sich nun die Handlung noch mehr als zuvor auf außerirdische Schauplätze.

 

Weiterführende Links zu "GARTEN DER FREUDE"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "GARTEN DER FREUDE"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen