Über uns

Hierophant-Verlag

Hierophant (griechisch) bedeutet „Der Enthüller der heiligen Geheimnisse“. Dabei ist die Hierophanie eine antike Weiterentwicklung des frühen Schamanismus der indogermanischen Völker.
Ganz selbstverständlich verehrten sowohl antike Kulturen als auch indogermanische Völker Göttin und Gott und fühlten und wussten sich eins mit der Natur. Bei allen indogenen und Natur-Völkern ist all dies auch heute noch natürlicher Teil des täglichen Lebens und des inneren Wissens.
Nur in den „modernen“ Industrienationen und mehr und mehr auch in den aufstrebenden Schwellenländern gebar die patriarchalische, monotheistische Weltsicht, einhergehend mit ihrer Beweis-Sucht, ein rein materialistisches und sehr mechanisches Weltbild, das uns Menschen mehr und mehr vom Alles-was-ist und von uns selbst trennt. Bedingt durch das intensive Gefühl der (nicht vorhandenen) Getrenntheit haben wir in den vergangenen Jahrhunderten unser wahres Ich mehr und mehr verloren.
Diese dunkle Zeit endet nun und die Menschheit befindet sich auf der Schwelle zu einem neuen, lichten und großartigen Zeitalter. Wir vom Hierophant-Verlag freuen uns, Teil dieses Wandels zu sein und sehen unsere Aufgabe darin zu informieren, zu klären, zu stützen und aufzuhellen.

Möge der Hierophant-Verlag eine Plattform sein, auf der Menschen zusammenfinden, die harmonisch und gleichberechtigt miteinander zum Wohl des großen Ganzen zusammenwirken.

LogoUnser Logo hat als Grundlage die Pyramide in Kupfer; je nach Blickwinkel sehen Sie diese mit der Spitze nach oben, ins Universum, gerichtet, oder nach oben, zum Universum hin, geöffnet. Damit vereint der Grund, auf dem alles aufgebaut ist, das weibliche und das männliche Prinzip und gleichzeitig Ying und Yang, die Dualität, in der wir leben. Kupfer ist ein Element des Lebens.

Darauf aufgebaut sind 4 silberne Ringe / Kreise; der Kreis steht als Sinnbild für Ewigkeit und Göttlichkeit; die Zahl 4 steht für das kosmische Kreuz oder Viereck, die Potenz der 2 (Dualität). Es beginnt ein neuer Zyklus auf einer höheren Ebene (Natur, 4 Elemente, 4 Himmelsrichtungen) und steht als Symbol für irdisches Leben und die Verwirklichung des Menschen durch Überwindung der Materie.
Im innersten Kreis (symbolisch für das Innerste des Menschen, die Seele) befinden sich das Alpha und das Omega – Anfang und Ende.

Zuletzt angesehen